Geschenke für die Liebsten – DIY-Fieber (2)

IMG-20150430-WA0011

Dieses Mal geht es um Porzellanmalerei: Eine liebe Freundin hatte mir zu meinem Geburtstag eine wunderschöne, selbstbemalte Tasse samt Untertasse geschenkt, von der ich so begeistert war, dass ich mich ebenfalls daran versuchen musste. Ich muss zugeben, dass ich nicht das größte Talent bin, was Malen betrifft – aber dennoch habe ich es ganz gut hinbekommen, finde ich :-)

Danke, Kristina, für diese wundervolle Idee!!!

unnamed

Besorgt euch einfach einen Porzellanmalstift (bei Amazon oder im Bastelladen) und weißes Geschirr, das ihr bemalen möchtet. Die Anleitung steht dann auf dem Stift – ich musste die Tasse zum Beispiel mindestens vier Stunden trocknen lassen und dann noch in den Backofen stellen. Falls ihr euch „vermalt“, wischt einfach einmal mit einem Wattestäbchen/Wattepad mit Nagellackentferner darüber, schon ist alles wieder sauber. Ansonsten sind eurer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt!

Viel Spaß! :)

unnamed3

 

Schreibe einen Kommentar